Gästebuch

Liebe Lusenfreunde,

wit freuen uns über Eure Einträge. Anfragen für Reserviereungen, Übernachtungen. etc. bitte nicht über das Gästbuch probieren. Wir können nicht garantieren,
dass wir rechtzeitig antworten können.
Am besten Ihr ruft uns an unter: 08553/1212 oder schickt eine email an: heinz@lusenwirt.de

Danke.


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Maßnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(65)
1 2 3 4 5 6 7
(55) oteziyodeju
Mo, 13 September 2021 04:14:06 +0000
url  email

http://slkjfdf.net/ - Efarem Ihatsupa rhe.wsfw.lusenwirt.de.wdp.ck http://slkjfdf.net/

(54) Kern Tom
Fr, 27 August 2021 11:06:09 +0000
email

Besten Dank für das Abendessen, die Übernachtung und das Frühstück bei meiner Wanderung aufm Goldsteig von Buchenau über den Großen Rachel und den Lusen bis nach Passau.

Der Lusen ist einer der schönsten Orte der Welt!


(53) Uli
So, 8 August 2021 20:32:14 +0000
email

I war letzt´s Jahr um de Zeit ohm und kann de Hüttn nur empföin. Bin spontan aufgnumma worn, nachdem ma da Wirt a Zeidl beim Malen zuagschaut hod und wia so ins Gspräch kumma san. das de Zeitn grod überoi ned einfach sann und ganz sicher ned da ohm in derra Lage sollten vielleicht aah einige bedenken, die se hier ausk…tzen..

(52) Gibis Tom
Sa, 7 August 2021 08:47:27 +0000
email

Ich kenne den Lusen schon lange, aber die aktuelle Bewirtschaftung der Lusenschutzhütte ist eine Zumutung für die Region. Absolut unfreundlich und unverschämt. Ein Wirt der immer einen blöden Spruch für seine Gäste parat hat. Fazit: Der Lusen ist schön, der Wirt verdient die Bezeichnung als solcher nicht. Und ganz wichtig, nie einen kleinen Sonderwunsch äußern, hier reagiert dieser höfliche Mensch besonders allergisch. Wer schon länger nicht mehr blöd angemault wurde, hier kommt ihr auf eure Kosten!

(51) Rosa Würzbauer
Fr, 30 Juli 2021 08:07:36 +0000

Schöne Hütte mit gutem Essen und netter Bewirtung!
Wir haben uns hier wohlgefühlt und können diese Hütte nur weiterempfehlen!
Liebe Grüße von Rosa, Marina und Charly!

(50) Heinz Duschl
Mo, 26 Juli 2021 09:39:30 +0000
email

Hier mal eine Information in eigener Sache, als Reaktion auf den Eintrag von Herrn Walter vom 24. Juli!
...eigentlich müsste es jedem klar sein und die meisten Gäste sehen das genauso, dass das Lusenschutzhaus eben ein Schutzhaus und eine Berghütte für Wanderer und Ruhesuchende ist. Das Haus befindet sich im Kerngebiet des Nationalparks Bayerwald und ist keine Party- oder Besäufnishütte für Junggesellenabschied oder sonstige Veranstaltungen dieser Art.
Die 8 jungen Männer um Herrn Walter sind gegen 17:00 Uhr schon grölend und mit Bier- und Schnapsflaschen in der Hand und in den Rucksäcken zu und ins Haus gezogen. Nach zwei Runden Bier und 2 Runden Schnaps habe ich eine weitere Runde Getränke nicht mehr eingeschenkt, da es bereits nach sechs war und wir um 18:00 Uhr schließen, des Weiteren die Gruppe schon dermaßen betrunken war, dass ich es nicht verantworten hätte können, Ihnen weiter Alkohol zu geben.
Die Gruppe hatte mitgebrachte Musik auf der Terrasse dermaßen laut aufgedreht und auf den Tischen stehend gegrölt und geschrien, dass ein Teil unserer Hausgäste die Terrasse unter Beschwerden verlassen hatte. Als ich, zusammen mit meiner Partnerin die Gruppe auffordert, dieses Treiben zu unterlassen, wunden wir wüst beschimpft und beleidigt. Als die Gruppe nach einiger Zeit die Terrasse verließ, wurden Gläser aus unserem Haus mitgenommen und weiterhin lauthals gegrölt und gepöbelt!...diese Situation wurde auf Handy aufgezeichnet!
..beim aufräumen kamen leere Schnapsflaschen und dergleichen zum Vorschein. Des weiteren wurden Tags darauf von der Nationalparkwacht leere, zerbrochene Gläser und Flaschen gefunden, die eindeutig dieser Gruppe zuzuordnen waren.
Für solche Raudies ist in einem Natur- und Ruherefugium kein Platz, dafür und für Partys jegliche Art bieten sich genügend Möglichkeiten an dafür geeigneten Orten!
Wir, dass Lusen-Schutzhaus-Team wünschen allen Natur- und Bergfreunden eine erholsame und entspannte Zeit bei uns im Haus und auf dem Lusengipfel.
Heinz Duschl - Lusenwirt


(49) Marcel Walter
Sa, 24 Juli 2021 21:47:40 +0000
email

Grüß Gott zusammen,

ich möchte hier meine extrem negativen Erfahrungen mit dem Wirt schildern. Wir wurden zwar bereits vom Taxifahrer gewahrnt, aber dass der Wirt tatsächlich so cholerisch ist ist, hätten wir tatsächlich geglaubt. Wir haben es gewagt im Biergarten zu singen. Die Nachbartische waren sofort dabei und definitiv nicht gestört. Plötzlich kam der wird, vollkommen außer Kontrolle, und packte einen aus unserer Gruppe wie aus dem nichts am Krawattel. Er hätte uns gerne darauf hingeweisen können, dass wir nicht so laut sein sollen (wobei die Nachbartische auch dabei waren), aber das war wohl aus seiner Sicht nicht nötig. Stattdessen wurden wir von Gelände gejagt (ja sogar noch mit einer Kamera gefilmt, wobei wir nichts verwfliches getan haben).

Summa summaro: So ein Wirt ist kein Wirt, sondern ein unfreundliches XXX

Bitte hier nicht einkehren!!!

(48) uquciqalif
Do, 15 Juli 2021 15:17:05 +0000
url  email

http://slkjfdf.net/ - Oajitej Ofarixo mdz.wpse.lusenwirt.de.aat.ps http://slkjfdf.net/

(47) Philipp Beckhove
Sa, 2 Januar 2021 13:04:48 +0000
url  email

"Achterrunde" im Lusengebiet mit der Family und Hund. Route Waldhäuser - Sommerweg - Lusen - Winterweg - Glasarsche - Martinsklause - Waldhäuser. Vom Lusen hatten wir eine tolle Aussicht mit Inversionslage bis zu den Alpen. Das Lusenschutzhaus war bei unserer Tour Anfang November leider wegen Corona geschlossen, wir kommen wieder!

(46) Hans
Mi, 8 Juli 2020 22:46:39 +0000
email

Mia warn heid auf a Hoibe bei Eich ,
es war sauschee ! An da Schank scho a Gaudi ,und an lustign Hund habts a .
So wia ma si a Hittn vorstellt !!!
Schene Griass von da Andrea und Hans