Das Lusenschutzhaus

Genießen Sie bei leckerem Essen und einem kühlem Getränk die traumhafte Aussicht über weite Teile Bayerns, bis hin zu den Alpen. In östlicher und nördlicher Richtung schweifen die Blicke über den Nationalpark Sumava in Tschechien.
Sie können auch sehr gerne bei uns übernachten: Sie kommen dann in den besonderen Genuß eines atemberaubenden Sonnenuntergangs und am nächsten Morgen bei einem reichhaltigem Frühstück begrüßen Sie die Sonnenstrahlen eines neuen Tages.

Wir freuen uns auf Sie!
Die Lusenwirte vom Lusenschutzhaus, Bettina Freund und Heinz Duschl

 

Das Lusenschutzhaus, 5 Gehminuten unter dem 1373m hohen Lusen gelegen, besitzt mehrere Gasträume und eine große Aussichtsterrasse. Der Bayer. Wald-Verein Grafenau e.V. hat 1936-38 das Berghaus erbaut, 1970/72 mit Strom und Fließwasser versorgt und immer wieder mit hohem fianziellen Aufwand saniert. Wir laden Sie persönlich, Gruppen, Vereine, Betriebe, Schulklassen usw. herzlich zum Besuche das Schutzhauses ein. Wenn Sie einen gemütlichen Hüttenabend verbringen wollen, wird um tel. Anmeldung beim Lusenwirt gebeten. Eine leistungsfähige Küche und Schlafräume stehen zur Verfügung.

Einige Infos:
Telefon Lusenschutzhaus: 08553/1212
Pächter: Heinz Duschl, Bettina Freund
Tel. Lusenwirt privat: 0171/8339483

Anfahrt
mit PKW von Grafenau oder Spiegelau aus über Waldhäuser oder Neuschönau zum Lusenparkplatz “Waldhausreibe” (1110m) im Sommer nur bis 9 Uhr möglich! Von dort erreicht man zu Fuß auf dem sog. Winterweg in ca. 45 Min das Lusenschutzhaus. Nach 9 Uhr PKW-Anfahrt nur über Waldhäuser bis zum höchst gelegenen Parkplatz am Ortsende möglich,  etwa 1050m Höhe. Von dort zu Fuß zum Lusenschutzhaus über “Waldhausreibe” in 1 Std. 15 Min. PKW-Sperre für “Waldhausreibe” von 9 bis 16 Uhr in der Zeit vom 15.5. bis 31.10. Sie können aber auch die Nationalparkbusse / Igelbusse ganztägig im Stundentakt bis Lusenparkplatz “Waldhausreibe” benützen.

Öffnung des Lusenschutzhauses
Von Gründonnerstag bis 1. November täglich geöffnet; im November und Dezember bis Weihnachten geschlossen, dann bis 6. Januar täglich geöffnet; vom 7. Januar bis Gründonnerstag nur am Freitag / Samstag / Sonntag geöffnet!

Quelle:
Vorstandschaft des Bayerischen Wald-Vereins Grafenau